Salma Youssef

Salma Youssef Journalistin und Aktivistin Pronomen: she/her Themen: Rassismus gegenüber Migrant*innen, Sexismus gegenüber cis Frauen, Darstellung von ADHS, Klassimus, Texte in denen Gewalt und sexualisierte Gewalt vorkommt, Bisexualität Genres: Alle Genres E-Mail: salma.yo@gmx.at

skalabyrinth / karlabyrinth

skalabyrinth / karlabyrinth Schreibfisch Pronomen: Keine Anrede. Möglichst neutrale Bezeichnungen. Wenn nicht zur Hand, ist Maskulinum in Ordnung. Im Fall von Mut, mit -fisch entgendern. (Beispiel: Schreibfisch.) Themen: – Ableismus (besonderer Schwerpunkt: Sansim). – Themen rund um Trans- und Nichtbinär-Sein. (Besondere Schwerpunkte: Trans masc Feindlichkeit und trans- und nicht-binär-feindlicher/freundlicher Weltenbau.) …

Josefine Quell

Josefine Quell Autor*in, Lehrkraft Pronomen: ey/em & they/them & sie/ihr Themen: bi Personen; nicht-binäre Personen; gendersensible Sprache; Feminismus Gewaltthemen bitte vorher absprechen. Genres: Fiktion & Sachtexte E-Mail: home@josefine-quell.de Twitter: @JosefineQuell Website: josefine-quell.de/

Finn Rose

Finn Rose Lyriker, Masterstudent Anglistik Pronomen: er/sie Themen: Asexualität, Demisexualität, Queerness, trans Repräsentation (vor allem transmaskulini und genderqueer), coming-out, Autismus (bei AFAB Personen), Zusammenspiel Autismus und Gender Genres: Lyrik, Kinder- und Jugendliteratur, “Coming of Age”/YA, Belletristik. NICHT: Erotik, Fach- und Sachbücher, Historik, Biografien. E-Mail: finnrosewrites@gmail.com Twitter: @finnrosewrites

Corcee

Corcee Blogger*in Pronomen: Im dt. unklar sie/ihr, they/them (dey/deren), xier/xiem – engl: they/them Themen: Querness bzw Bi-/Pansexualität, Nicht-binäriät/non-binary (dyphoria), compulsory heterosexuality, Heteronormativität Depressionen, selbstverletztendes Verhalten, Suizidalität, Angststörung/Sozialängste, gestörtes Essverhalten, Body Dysmorphia ADHS (im Kindesalter diagnostiziert aber überwiegend unbehandelt), vermutlich Autismus (noch nicht offiziell diagnostiziert), Rejection Sensitivity Dysphoria Sexismus durch aufwachsen …

Sara Mously

Sara Mously Journalistin für Presse; PR Pronomen: sie Themen: Menschenrechte, Internationales, , NGOs, Reisen, Kultur, Wirtschaft, Soziales Genres: Alle Genres E-Mail: mously@gmx.de Social Media: www.linkedin.com/in/mously

Andrea Benesch

Andrea Benesch

Lektorin, Autorin, Bloggerin

Anrede und/oder Pronomen: Frau / sie

Themen: Mobbing, Hochsensibilität, Stalking, Gewalterfahrung, psychische Gewalt, Bodyshaming, Fatshaming. Triggernde Themen: Gewalt gegen Tiere, Folter.

Genres: alle außer Highfantasy

E-Mail: lektorat@federundeselsohr.de

Instagram: @federundeselsohr

Website: https://www.lektorat-federundeselsohr.de


Alex Rump

Alex Rump

Autor, Aktivist und Blogger

Themen:

  • Queerness: Bisexualität, Aromantik, nicht-binäre trans Identität (genderfluid), damit einhergehend: Jugend im Unwissen, was trans Identität ist und damit verbundenes Leid
  • Sexismus & Geschlechter: Sexismus durch das Aufwachsen und wahrgenommen werden als Frau, Intergeschlechtlichkeit (Swyer syndrome) – damit einhergehend erzwungene Hormontherapie in der Pubertät mit gesundheitlichen Folgen (Knochenbrüchigkeit)
  • Gewalterfahrungen: Psychische Kindesmisshandlung durch narzisstische Mutter (aus Kindesperspektive), physische Misshandlung durch alkoholabhängigen Pflegevater,
  • Vergewaltigung, toxische Beziehung, queerfeindliche Gewalt durch NeoNazis, Mobbing, queerfeindliche psychische Gewalt durch kirchliche Institutionen (katholische Schule)
  • Neurodiversität: ADHS, Autismus – beides erst im Erwachsenenalter diagnostiziert, dadurch Kindheit ohne entsprechende Unterstützung
  • Psychische Gesundheit: Depression, CPTSD
  • Behinderung/Krankheit: Leichte Gehbehinderung durch Fahrradunfall, schwere Allergie während der Kindheit, angeborener Herzfehler, Nahtoderfahrung durch Salmonellenerkrankung in der Jugend, brüchige Knochen (durch Hormontherapie) in der Jugend, mit mehreren teils schweren Knochenbrüchen in Händen und Füßen
  • Sonstiges: Fatmisia, Klassismus (Leben und Aufwachsen in Armut), Waise (mit 17)
Genre:
  • Phantastik (Fantasy, SciFi, Horror) allgemein
  • Romance
  • Kontemporäre Literatur
  • Sachbücher
  • Rollenspiel
  • Eher ungern: Thriller, Krimi (das müsste wenn besprochen werden)
Trigger:
  • Ausführlich beschriebene Vergewaltigung
  • Kindesmissbrauch aus Perspektive des Missbrauchenden
E-Mail: rumpalex89@gmail.com
Webseite: www.alpakawolken.de
Twitter: @KaenKazui
Instagram: @alpaka_wolke​

Lex Smithereens

Lex Smithereens Autor, Korrektor Pronomen: he/him Themen: Leben mit Behinderung(en), Ableismus, Asperger-Autismus, LGBTQIA+-Feindlichkeit, Stigmatisierung und Diskriminierung aufgrund psychischer Erkrankungen, Leben mit Komplextrauma (kPTBS, Dissoziationen), rezidivierende Depression, atypische Essstörung, Fibromyalgie, organisierter sex. M*ssbrauch (bitte TW voransetzen!), Parentifizierung, narzisstische Elternteile, psychische/physische M*sshandlung, Vernachlässigung, Su*zid, Verlust, T*d, queere Elternschaft Genres: alles E-Mail: lex_smithereens@outlook.com …