Das Team arbeitet ehrenamtlich an diesem Projekt. Wir nehmen keine Vermittlungsgebühren; die Serverkosten und die Pflege der Website zahlen wir privat.

Wenn Sie über unsere Seiten mit Sensitivity Reader zusammengearbeitet haben, als Sensitivity Reader einen Auftrag bekommen haben oder einfach unser Projekt unterstützen wollen, können Sie uns mit einer Spende helfen.