In den Menüpunkten sind die Sensitivity Reader für die verschiedenen Themenbereiche zu finden.

Wir sind uns bewusst, dass wir durch die Erstellung der Themenbereiche eine Wertung einbringen, weil die Trennung in verschiedene Themen intersektionale Erfahrungen nicht widerspiegelt. Diese werden von uns jedoch nicht geleugnet, und wir bemühen uns, die Dimensionen deutlich zu machen.