• Alex Rump

    Autor, Aktivist und Blogger

    Themen:

    • Queerness: Bisexualität, Aromantik, nicht-binäre Identität (genderfluid), damit einhergehend: Jugend im Unwissen, was Identität ist und damit verbundenes Leid
    • Sexismus & Geschlechter: durch das Aufwachsen und wahrgenommen werden als Frau, Intergeschlechtlichkeit (Swyer syndrome) – damit einhergehend erzwungene Hormontherapie in der Pubertät mit gesundheitlichen Folgen (Knochenbrüchigkeit)
    • Gewalterfahrungen: Psychische Kindesmisshandlung durch narzisstische Mutter (aus Kindesperspektive), physische Misshandlung durch alkoholabhängigen Pflegevater,
    • Vergewaltigung, toxische Beziehung, queerfeindliche Gewalt durch NeoNazis, Mobbing, queerfeindliche psychische Gewalt durch kirchliche Institutionen (katholische Schule)
    • : ADHS, Autismus – beides erst im Erwachsenenalter diagnostiziert, dadurch Kindheit ohne entsprechende Unterstützung
    • Psychische Gesundheit: Depression, CPTSD
    • /Krankheit: Leichte Gehbehinderung durch Fahrradunfall, schwere Allergie während der Kindheit, angeborener Herzfehler, Nahtoderfahrung durch Salmonellenerkrankung in der Jugend, brüchige Knochen (durch Hormontherapie) in der Jugend, mit mehreren teils schweren Knochenbrüchen in Händen und Füßen
    • Sonstiges: Fatmisia, Klassismus (Leben und Aufwachsen in Armut), Waise (mit 17)
    Genre:
    • Phantastik (Fantasy, SciFi, Horror) allgemein
    • Romance
    • Kontemporäre Literatur
    • Sachbücher
    • Rollenspiel
    • Eher ungern: Thriller, Krimi (das müsste wenn besprochen werden)
    Trigger:
    • Ausführlich beschriebene
    • Kindesmissbrauch aus Perspektive des Missbrauchenden
    E-Mail: rumpalex89@gmail.com
    Webseite: www.alpakawolken.de
    Twitter: @KaenKazui
    Instagram: @alpaka_wolke​

  • Alexandra Koch

    Themen: Darstellung von Behinderung, Leben mit Rollstuhl, Glasknochen,
    Genres: Belletristik, Krimi/Thriller, SciFi. Nur bitte keine Fantasy
    E-Mail: alexandra@readpack.de
    Twitter: @readpackblog
    Instagram: @readpackblog


  • Anna

    Themen: -Spektrum, Asperger-Autismus, erwachsene Frau (nicht als Kind diagnostiziert) mit Asperger- und Komorbiditäten, in meinem Fall wiederkehrende und Burnout, /Sozialangst, Agoraphobie; Autmismus-spezifisch besonders Alexithymie (Gefühlsblindheit), sensorische Überlastung, Meltdown/Shutdown, Hyperfokus, Stimming (selbst-stimulierendes Verhalten), Masking/Chamaeleoning (soziale Passing-Strategien)
    Genres: keine Kinderbücher; lese Deutsch und Englisch
    E-Mail: kelvedona@gmail.com
    Websitewww.annakelvedon.squarespace.com


  • Birgit Schwäbe

    Autorin und Bloggerin

    Pronomen: sie/ihr
    Themen:
    • Einäugigkeit von /Glasaugen
    • Verengte Harnwege
    • Skoliose (einschließlich Tragen eines orthopädischen Korsetts während der Wachstumsphase)
    • Depression
    • Mobbing (hier potenziell triggernd, wenn es massiv ableistisch im Arbeitsplatzkontext geschieht)
    • Asexualität (sex-repulsed)
    Genres: Bevorzugt: (Urban/Rural) Fantasy und Science-Fiction, sowie Romantik ohne Sexszenen. Andere Genres nur Einzelszenen mit Bezug auf die Thematik, KEIN Horror/Splatter

  • Carolin Treml

    Pronomen: she/her

    Themen: Rollstuhlnutzung/Leben mit Rollstuhl, Schwerbehinderung, Motorik, neurologische Erkrankungen, körperliche Behinderung, Inklusion,
    E-Mail: coralinart@gmail.com
    Twitter: @coralinart
    Instagram: @carolin_coralinart
    Website: www.coralinart.net / corslinartstudio.de


  • Christian Vogt

    Themen: Sprechstörungen,
    E-Mailchristian@jcvogt.de
    SoMe-Handle: @eisunddampf
    Websitewww.jcvogt.de


  • Dr. Elke Irimia

    Juristin, Pädagogin, Schreibpädagogin, Autorin

    Website: https://www.elkes-schreibatelier.de
    E-Mail: elke.irimia@elkes-Schreibatelier.de
    Facebook: https://www. facebook.com/elkesschreibatelier
    Twitter: https://www.twitter.com/elkesatelier
    Instagram: http://www.instagram.com/elkesschreibatelier
    Linked in: https://de.linkedin.com › elke-irimia-633125222


  • Ella Smoke

    Autorin und Testleserin

    Anrede und Pronomen: Anrede bitte mit Frau, Pronomen: sie/ihr

    Themen: Kleinwuchs, Untergewicht (beides schließt Mikroaggressionen und Alltagsdiskriminierung ein)
    Genres: alle, bis auf Sachbuch
    E-Mail: ellasmokesmagic@gmail.com
    Twitter: @ellasmoke
    Instagram: @ella.smoke


  • Emma Zecka

    Autorin und Bloggerin

    Themen:

    • Leben mit Blindheit / Sehbehinderung: alltagsbezogene Fragestellungen, Hilfsmittel, rechtliche Ansprüche (Betroffenen Perspektive)
    • Leben mit Grüner Star (Glaukom) (Betroffenen Perspektive)
    • Schwerbehinderung: rechtliche Grundlagen / Ansprüche (Betroffenen Perspektive bzw. fachliches Wissen aufgrund meines Hauptberufes).
    • Psychische Erkrankungen / Suizid (Angehörigen Perspektive)

    Genres: alles außer Horror und Erotik
    Twitter: https://twitter.com/GHSchichten
    Facebook: https://www.facebook.com/emmazeckaautorin/
    E-Mail: EmmaZecka@gmx.de
    Website: https://ge-h-schichten.blogspot.com


  • Heidemarie Egger

    Themen:

    • Leben mit Behinderungen
    • Frauen mit Behinderungen
    • Leben mit seltener Erkrankung
    • Leben mit vererbter Erkrankung
    • Leben mit chronischer Erkrankung
    • Selbstbestimmung
    • Disability Management

    E-Mail: mail@heidemarieegger.at
    Website: www.heidemarieegger.at


  • Ilona Mennerich

    Studium Germanistik und Anglistik

    Themen: Autismus, Suizid, Ängste, Pflege bei Autismus, Selbsthilfe bei
    E-Mail: selbst-interessenvertretung-autismus@posteo.de


  • Ilyas Kilic

    Themen:

    • Ableismus, Ableistische Sprache, Autismus, Neurodiversität, chronische Schmerzen, unsichtbare Behinderung, intrusive Gedanken
    • Transmisia, Männer,
    • Bisexualität, Pansexualität, Bimisia, Panmisia
    • Ethnosexismus, antimuslimischer Rassismus, Alltagsrassismus

    Genres: Keine Erotik, ansonsten offen für alles
    E-Mail: ilyas_kilic@yahoo.com


  • Jenny Cazzola

    Themen: Leben mit Behinderung (vor allem motorische Behinderung, Rollstuhl), Queerness, Bisexualität, Demisexualität, Krankheit, Verlust in der Familie, komplizierte/ungewöhnliche Familienstrukturen, Aufwachsen ohne ein Eltern, Depressionen, Mehrsprachigkeit, Transkulturalität, verschiedene Kulturen, Minderheiten
    Genres: Alles außer Horror
    E-Mail: jennycazzola@yahoo.it
    Facebook: Jenny Cazzola
    Instagram: @jennycazzola

  • Julia Niederstraßer

    Autorin

    Pronomen: sie/ihr
    Themen: Ich sitze aufgrund einer Muskelschwäche (SMA Typ 2) im Elektrorollstuhl, würde also das Thema körperliche bearbeiten. Zudem habe ich eine und könnte auch dort SR anbieten.
    Genres: Romance, Fantasy
    E-Mail: j.niederstrasser@gmail.com
    Instagram: @julia_niederstrasser_


  • Katja

    Themen: körperliches Handicap (mein eigenes Handicap nennt sich TAR-Syndrom, dass heisst vereinfacht ausgedrückt verkürzte Arme), psychische Auswirkungen
    E-Mail: katja.saller@yahoo.de


  • Leonie Jakobs

    Autorin, Literaturbloggerin, Studentin

    Pronomen: sie/ihr, she/her

    Themen: Alle Formen von körperlicher Behinderung, besonders Muskelerkrankungen, als auch Panikattacken, Feminismus, Intersektionalität, Diversität
    Genres: Alles außer Horror
    E-Mail: Leonie.Jakobs@googlemail.com
    Facebook: leonie.jakobs
    Instagram: @leonie_le_books
    Website: https://mrsdarcys-readinglist.blogspot.com


  • Lex Smithereens

    Autor, Korrektor

    Pronomen: he/him

    Themen: Leben mit (en), Ableismus, Asperger-Autismus, LGBTQIA+-Feindlichkeit, Stigmatisierung und Diskriminierung aufgrund psychischer Erkrankungen, Leben mit Komplextrauma (kPTBS, Dissoziationen), rezidivierende Depression, atypische Essstörung, Fibromyalgie, organisierter sex. M*ssbrauch (bitte TW voransetzen!), Parentifizierung, narzisstische Elternteile, psychische/physische M*sshandlung, Vernachlässigung, Su*zid, Verlust, T*d, queere Elternschaft

    Genres: alles

    E-Mail: lex_smithereens@outlook.com

    Instagram: @mitder_feder_insherz

    Website: www.lex-smithereens.de 


  • Liisa aus den Birken

    Drehbuchautorin, Dramaturgin

    Themen: Krebserkrankungen insbesondere Non Hodgkin und Hodgkin Lymphome, Schilddrüsenerkrankungen, Operationen, Chemotherapie, Hochdosistherapie, Stammzelltransplantation, Bestrahlung, Reha für junge Krebspatienten,

    Kinderwunsch und Unfruchtbarkeit (aufgrund von Medikamente), Posttraumatische Belastungsstörung, Traumata, Depressionen, in Folge einer Erkrankung, familiäre Belastung bei einer Erkrankung, Schwerbehinderung, Tinnitus, Verlust von Freunden, Krankenhaus- und Ärzt*innenpraxisbesuche, Ärzt*innen-Patientenverhältnis, Isolation, Immunerkrankungen.

    Sexismus, Gender, FLINT* und intersektionaler Feminismus, Incels, MGTOW und weitere (radikale) Online Männergruppen

    Genres: alle
    E-Mailliisaausdenbirken@gmail.com
    Twitter: @ausdenBirken

  • Lisa

    Themen: Blindheit, Assistenzhund, chronische Krankheit, Mehrfachbehinderung (körperlich + psychisch), Darstellung von im Roman, Diskriminierung,
    E-Mail: lisa.93@gmx.de
    Twitter@itsstillsnowing


  • Lisa Glöckler

    Angabe zur Person: Autor*in

    Pronomen: sie/ihr

    Themen: Coming out, LGBTQIA+ (Schwerpunkt lesbische Homosexualität), Heteronormativität, aus Angehörigensicht, Hochsensibilität,
    Bevorzugte Genres: Liebesromane, Fantasy, (E-)Literatur, Kinder- und Jugendliteratur
    Nicht behandelt wird: Horror
    E-Mail: lisagloeckler@posteo.de
    Instagram:  @lisagloeckler_books
    Website: lisagloeckler.de

  • Marie Wie

    Themen: Gender, Behinderung, Spastik, Leben mit und ständiger Assistenz, strukturelle Diskriminierung, Darstellung von Behinderung, historische Diskurse über Behinderung, Großbritanien, Amerikas, Worldbuilding, Figurenkonzeption, Geschichte alle Perioden, Spezialgebiet britische und deutsche Geschichte ab 1500. I also read English
    Genres: Historischer Roman, historischer Kriminalroman, Krimi/Thriller, Scif-Fi (soft lieber als hard), Fantasy. Bitte keine Romance/Liebesromane oder Paranormal Romance
    E-Mail: marie_theres_wieme@yahoo.de


  • Nadire Y. Biskin

    Themen:

    • Sexismus: angry woman, und Mutterwunsch, Sorgearbeit
    • Bildungswesen, Medizin, chronische Erkrankungen, Rheuma, Reizdarm, Akne, Gallensteine, Krankenhaus- und Ärzt*innenpraxisbesuche, Pathologisierung, Förderschwerpunkt im schulischen Kontext, intersektionale Perspektive mit race und class, geistige Behinderung, Sprache,
    • Angehörige allg. und im medizinischen Kontext, Parentifizierung, Ärzt*innen-Patientenverhältnis, Gender, Race und Class Aspekte, und Psychose, Entfremdung durch sozialen Aufstieg
    • allgemein und anti-muslimischer Rassismus, Intersektionalität, Alltagsrassismus, Mikroaggressionen, Diskursmacht, sunnitischer und
    • Fatshaming: Hormonstörung, Frauenbilder, Fetischisierung, Zuschreibung von Charaktereigenschaften, sexualisierte Gewalt

    E-Mailnadire.biskin@gmail.com
    Twitter: tochtersatire
    Instagram: tochter_satire_nadire


  • Noah Stoffers

    Autor*in und Lektor*in

    Themen: LGBTQIA+ (Schwerpunkt lesbische, maskuline und nichtbinäre Figuren), Polyamorie, BDSM, Neurodiversität, unsichtbare Behinderung.
    Trigger: Suizid und sollten bei der Projektvorstellung unbedingt erwähnt werden.
    Genres: Bitte keinen Horror, sonst alle Genres.
    E-Mail: Noah.Stoffers@gmx.de
    Instagram: @Noah.Stoffers
    Twitter: @NoahStoffers

  • Patrizia Spanke (Patty)

    P.J. Ried (mein Pseudonym als Autorin)

    Pronomen: sie/ihr
    Themen: Ableismus, körperliche Behinderung, unsichtbare Behinderung, chronische Erkrankung, chronische Schmerzen mit und ohne Schüben, Rheuma, Psoriasis, plötzliches Aufgeben von Beruf/Sport/Ausbildung aufgrund körperlicher Erkrankung, Fatigue usw.; psychische Belastungen, die aus dem Umgang damit resultieren
    bitte CN/TW vorab bei sexuellem /
    Genres: bevorzugt: Fantasy/Romantasy, Dystopie, Science-Fiction, Romance; nicht: Thriller, Horror (müsste im Vorfeld besprochen werden)
    E-Mail: patty@tintenweber-lektorat.de
    Social Media: @tintenweber_lektorat
    Website: https://www.tintenweber-lektorat.de/


  • Paula Grimm

    Themen: Blindheit, Gender, Gewalterfahrung
    Website: https://www.paulagrimmsschreibwerkstatt.de/


  • Sarah Elise Jørgensen

    Autorin von „Panthertage“

    Themen: Epilepsie, chronische Erkrankungen, neurologische Erkrankungen, Schwerbehinderung, unsichtbare Behinderungen,
    Genres: Belletristik, Sachbuch
    E-Mail: post@sarahelisebischof.de
    Instagram: @thesarahjorgensen
    Twitter: @stadtsolistin
    Facebook: www.facebook.com/sarahelisebischof/
    Website: http://www.sarahelisebischof.de/


  • simo_tier

    künstler_ zinester_ aktivist_

    Themen: Bisexualität, Queerness, Greysexual, Behinderung, Unsichtbare Behinderung, Neurologische Krankheiten, Autismus, Elektrorollstuhl, Neurodivergenz  (Angststörung, Depression), Ableismus, Trans, nicht binärität (Agender), gendersensible Sprache, Migration, aussterbende Sprache/Kultur, Gewalterfahrung (Stalking, Vergewaltigung), Sucht, Isolation durch Marginalisierung
    Genres: alles außer akademische Texte
    Websitesimo_tier.de
    Instagram: @simo_tier
    Twitter: @simo_tier

  • skalabyrinth / karlabyrinth

    Schreibfisch

    Pronomen: Keine Anrede. Möglichst neutrale Bezeichnungen. Wenn nicht zur Hand, ist Maskulinum in Ordnung. Im Fall von Mut, mit -fisch entgendern. (Beispiel: Schreibfisch.)
    Themen: – Ableismus (besonderer Schwerpunkt: Sansim).
    – Themen rund um Trans- und Nichtbinär-Sein. (Besondere Schwerpunkte: masc Feindlichkeit und trans- und nicht-binär-feindlicher/freundlicher Weltenbau.)
    – Asexualität, Allonormativität im Weltenbau.
    und Beziehungsanarchie.
    – Promisquität.
    – Sexismus.
    – Consent-Culture.
    Was ich bedingt kann:
    – Autismus. (Ich bin autistisch und beobachte Diskurse, aber ich fühle mich noch nicht sicher genug darin, um zu behaupten, die meisten unguten Tropes zu finden. Hier also eher eine andere Person suchen, aber wenn ihr mich für was anderes sucht, oder wenn es speziell darum geht, zu schauen, wo im Weltenbau Raum für neuroatypische Menschen ist, schaue ich auch diesbezüglich gern mit drauf.)
    – Leben mit abseits von Blindheit. (Ich nehme darüber wenig Diskurs wahr.)
    – Lookism (fällt mir häufig auf. Ich arbeite mich zunehmend in das Thema ein.)
    Content Warnings hätte ich gern für das Thema Alkohol, besonders für “Casual Use” und für Charaktertode von zentralen Figuren.
    Derzeit biete ich SR wegen rechtlichen Schwierigkeiten nur im Tausch an oder für Projekte, die mir am Herzen liegen. Das ändert sich in Zukunft.
    Twitter: @karlabyrinth

  • Tanja Kollodzieyski

    Themen: Rollstuhlnutzung/Leben mit Rollstuhl, Spastik, Motorik, Sprachbehinderung, körperliche Behinderung,
    Genres: kein Horror
    E-Mail: tk@thabs.de
    Twitter, Facebook und Instagram: rollifraeulein