• Alex Rump

    Autor, Aktivist und Blogger

    Themen:

    • Queerness: Bisexualität, Aromantik, nicht-binäre Identität (genderfluid), damit einhergehend: Jugend im Unwissen, was Identität ist und damit verbundenes Leid
    • Sexismus & Geschlechter: durch das Aufwachsen und wahrgenommen werden als Frau, Intergeschlechtlichkeit (Swyer syndrome) – damit einhergehend erzwungene Hormontherapie in der Pubertät mit gesundheitlichen Folgen (Knochenbrüchigkeit)
    • Gewalterfahrungen: Psychische Kindesmisshandlung durch narzisstische Mutter (aus Kindesperspektive), physische Misshandlung durch alkoholabhängigen Pflegevater,
    • Vergewaltigung, toxische Beziehung, queerfeindliche Gewalt durch NeoNazis, Mobbing, queerfeindliche psychische Gewalt durch kirchliche Institutionen (katholische Schule)
    • : ADHS, Autismus – beides erst im Erwachsenenalter diagnostiziert, dadurch Kindheit ohne entsprechende Unterstützung
    • Psychische Gesundheit: Depression, CPTSD
    • /Krankheit: Leichte Gehbehinderung durch Fahrradunfall, schwere Allergie während der Kindheit, angeborener Herzfehler, Nahtoderfahrung durch Salmonellenerkrankung in der Jugend, brüchige Knochen (durch Hormontherapie) in der Jugend, mit mehreren teils schweren Knochenbrüchen in Händen und Füßen
    • Sonstiges: Fatmisia, Klassismus (Leben und Aufwachsen in Armut), Waise (mit 17)
    Genre:
    • Phantastik (Fantasy, SciFi, Horror) allgemein
    • Romance
    • Kontemporäre Literatur
    • Sachbücher
    • Rollenspiel
    • Eher ungern: Thriller, Krimi (das müsste wenn besprochen werden)
    Trigger:
    • Ausführlich beschriebene
    • Kindesmissbrauch aus Perspektive des Missbrauchenden
    E-Mail: rumpalex89@gmail.com
    Webseite: www.alpakawolken.de
    Twitter: @KaenKazui
    Instagram: @alpaka_wolke​

  • Amelie Hanke

    Lektorin, Texterin

    Pronomen: Sie/ihr
    Themen:

    1. Themenfeld: im Allgemeinen, dazu zählen: (utopische) Ewartungshaltung der Gesellschaft, regretting motherhood, mental load, Sexismus, Verteilung von
    2. Themenfeld: Leben mit chronischen (unsichtbaren) Erkrankungen und der damit einhergehenden psy. Belastung. Konkret: mit insulinpflichtiger Pumpentherapie, Umgang mit Unterzuckerungen, Ängste vor Folgeschäden

    Genres: jedes Genre ist willkommen
    E-Mail: info@lektorat-litterae.de
    Social Media: @lektoratlitterae
    Website: www.lektorat-litterae.de


  • Anna Cardinal

    Bildungsreferentin, Aktivistin

    Themen: (Anti-)Rassismus, Sexismus, Feminismus, Kultur & Kulturalisierung, Migration, Vielfalt in der Familie, Vielfalt in der Beziehung, Privilegien & Powersharing, Geschlechterrollen, Elternschaft, Mutter- und Vaterrollen, Adultismus, Intersektionalität, Diskriminierung, Vorurteile & Vorurteilsbewusstsein, Depressionen, Tod, Trauer
    Trigger-Themen: stark grafische Darstellungen von und sexualisierter Gewalt, Kindesmisshandlung/Kindesentführung
    Genres: Alles außer Splatter-Horror
    Website: www.initial-c.de
    E-Mail
    info@initial-c.de


  • Anna von Rath

    Pronomen: sie/ihr; she/her
    Themen:  Rassismus, Exotismus, Sexismus, Othering (insbesondere in Bezug
    auf den afrikanischen Kontext)
    Genres: Gerne jede Art von postkolonialer Literatur, Reiseberichte oder
    Nature Writing.
    Twitter & Instagram: @poco_lit

  • Arpana Aischa Berndt

    Autor*in für Prosa, Lyrik & Drehbuch; Bildungsreferent*in

    Themen: Rassismus, Sexismus & Intersektionalität, Kolonialismus, Othering, Mikroaggressionen, mixed identity, Exotismus, Darstellung von POC in Gegenwartsliteratur/ Literaturbetrieb, Queerfeindlichkeiten,
    Genres: keine Präferenz
    E-Mailarpana.aischa@gmail.com
    Instagram: a_aischa


  • Aşkın-Hayat Doğan

    Diversity- & Empowerment-Trainer, Autor

    Themen: Exotismus, gendersensibler Sprachgebrauch, Homosexualität, Intersektionalität, (feindlichkeit), LGBTQIA+, Othering, People of Color, Polyamorie, Rassismus, Sexismus, Türkei/Türk*innen (Kultur, Migration, Sprache)
    Genres: keine Erotica, sonst alles (gern Fantasy, Horror, Science-Fiction, Thriller)
    E-Mail: ahdogan@gmx.de
    Website: https://ask-dogan.de/
    Twitter: @AskDoan1


  • Björn Schultz

    Freier Lektor und Handschriftenübersetzer

    Pronomen: er/ihn
    Themen: Transidentität, Männer; Sexismus, sexuelle Belästigung, Diskriminierung von Frauen (aufgrund Vergangenheit als Frau), Feminismus, Geschlechterrollen; Bisexualität, Pansexualität; offene Beziehungen; BDSM. Unterstützung bei der Arbeit mit historischen Quellen (Entziffern der Sütterlinschrift).
    Genres : keine Lyrik, sonst alle Genres
    E-Mail: info@lektorat-schultz.de
    Website: www.lektorat-schultz.de (Hinweis: FürSensitivity Reading habe ich bevorzugt Kapazitäten frei, auch wenn dies nicht auf meiner Website steht.)


  • Christina Srebalus

    Themen:
    • Krankheitsbilder: Chronische Schmerzen (mit und ohne Schübe; Nerven- und Muskelschmerzen), Fibromyalgie, plötzliches Aufgeben von Beruf/Sport aufgrund körperlicher Erkrankung, neurologische Hypersensibilität, Schlafstörungen, Phobie, Panikattacken
    • Synästhesie (Gerüche und körperliche Empfindungen)
    • Gewalterfahrungen: Kindesentführung (Kindperspektive), Obdachlosigkeit, Runaway (als Jugendliche),
    Trigger: Spinnen und gewalttätige Mütter (müsste im Vorfeld besprochen werden)
    Genre: keine Erotik, gerne Phantastik
    Twitter: @CFSrebalus
  • Corcee

    Blogger*in

    Pronomen: Im dt. unklar sie/ihr, they/them (dey/deren), xier/xiem – engl: they/them
    Themen:

    • Querness bzw Bi-/Pansexualität, Nicht-binäriät/non-binary (dyphoria), compulsory heterosexuality, Heteronormativität
    • Depressionen, selbstverletztendes Verhalten, Suizidalität, /Sozialängste, gestörtes Essverhalten, Body Dysmorphia
    • ADHS (im Kindesalter diagnostiziert aber überwiegend unbehandelt), vermutlich Autismus (noch nicht offiziell diagnostiziert), Rejection Sensitivity Dysphoria
    • durch aufwachsen als weiblich gelesene Person, cis- als nicht-binäre weiblich gelesene Person
    • Mobbing, hauptsächlich im Schulkontext, aufgrund von Äußerlichkeiten (Fatshaming) und „anders seins“ (Queer, Neurodivergent)
    • Toxische Familienverhältnisse/schwierige Mutter-Kind Beziehung, Scheidung der Eltern, Angehörige*r von Krebs-, und Komapatient*innen -> familiäre Pflegefälle, Verantwortung über Entscheidung zu Lebenserhaltenden Maßnahmen mit 18

    Bei Selbstverletzung, Suizid und expliziter sexueller Gewalt wären Triggerwarnungen gut
    Genres: Hauptsächlich YA/NA, Romance, Contemporary, Coming-of-age, Fantasy andere Genres sind aber möglich Eher kein Dark Romance, Horror, Thriller, Krimi
    E-Mail: justcorceethings.contact@gmail.com
    Social Media: @just.corcee.things


  • Corinna Saal

    Redakteurin, Übersetzerin, Autorin und seit Bloggerin

    Pronomen: she/ her

    Themen: Feminismus, Gender Studies + LGBTQIA+-Themen, Burn Out, Liebe/ Polygamie/ offene Beziehung/ Dating, anerzogene Geschlechterrollen, toxische Männlichkeit, Pansexualität, toxische Beziehungen (Eltern und eigene), Erfahrung mit Alkohlismus in der Familien und in Beziehungen, Unterdrückung der eigenen Geschlechtlichkeit, Cat Calling, Übergriffigkeit, Angehörige von Krebspatient:innen + Tod, als Kind; Trigger evt. beim Thema Verlassen werden, Drohung von Suizid,
    Genres: alles außer Horror, besonders gerne vor allem Liebesromane und Fachbücher
    E-Mail: cs@corinna-saal.com
    Website: corinna-saal.com


  • Elena

    Themen: Depressionen, Suizidalität, PTBS, in der Familie, Narzisstische Persönlichkeitsstörung, Gewalt in der Familie, Angststörungen/Panikattacken, Emotionaler Missbrauch, und Aufwachsen mit sozialen Ungleichheiten, Sexismus, Anerzogene
    Genres: grundsätzlich bin ich für alle Genres offen
    E-Mail: elena.karpinski@web.de


  • Fluff

    Blogger_in, Aktivist_in – Workshops, Vorträge und praktische Awareness- und Täter_innenarbeit

    Anrede und Pronomen: keine binäre Anrede, Fluff, Pronomen: es/nims (Personalpronomen,
    Possessivpronomen)
    Themen: grafische Gewalt, detaillierte Beschreibungen von Abuse sind triggernd. Gerne arbeite ich zu den Themen trans, Autismus, Feminismus, Bisexualität, und A_romantik.
    Genres: Keine Lyrik, bevorzugt Belletristik.
    E-Mail: minzgespinst@posteo.de
    Twitter: @wolkenfluff
    Website: minzgespinst.net


  • Isabell Burmeister

    Leserin/Rezensierende

    Pronomen: sie/ihr
    Themen: Ich wurde jahrelang in der Schule gemobbt (Aussehen, Gewicht, Charakter), wurde oft sexuell von Männern belästigt (im öffentlichen und privaten Raum), habe oft Ausschluss aus Gruppen erfahren aufgrund meines Körpers.
    Genres: New Adult und Fantasy besonders. Jugendbücher.
    E-Mail: mrs.isa18@gmail.com
    Instagram: @isareadbooks
    Website: isareadbooks.wordpress.com


  • Jade S. Kye

    Autorin, Studentin, Bloggerin

    Themen: Mixed-Identity, Anti-Schwarzer Rassismus, Sexismus, intersektionale Erfahrungen
    Genres: Fantasy, Romance
    Triggernde Themen: Vergewaltigung
    Website: buecherinselblog.de
    Twitter: @writing_kye


  • Jamie Weiss

    Schauspieler*in, Drehbuchautor*in, Blogger*in, Aktivisti

    Anrede und Pronomen: Mensch/ Person, dey/ dem/ deren (Engl. they/ them)

    Themen: LGBTQIAP+ Themen, vor allem Nicht-Binarität und Bisexualität, Trans-, Bi- und Queerfeindlichkeit, Sexismus, Enby/ Bi Erasure, Gender(n), Questioning, Coming Out, Queerfeminismus, problematische Stereotypen, Geschlechterrollen (alles mit intersektionalem Blick)
    Trigger: Harry Potter, Vergewaltigung, Gewalt, Tod, Suizid/ Suizidale Gedanken, Essstörungen, Deadnaming/ Misgendering, explizite Sexszenen (Triggerwarnungen erbeten, dann kann ich das alles meistens trotzdem lesen)
    Genres: keine Erotik, kein Horror (New Adult ist okay, solange keine expliziten Sexszenen vorkommen) am liebsten YA Contemporary und YA Fantasy (alle möglichen Arten von Fantasy und Sci-fi) oder Kinderbücher
    E-Mail: jamiepweiss@gmail.com
    Instagram: @booksnkoffee


  • Jernej

    Freiberuflicher Übersetzer und Lektor

    Themen: gendersensibler Sprachgebrauch, Homosexualität, Coming-out, Heteronormativität, Deutsch als Fremdsprache, Migration, Homofeindlichkeit
    Genres: Sachtexte (Geisteswissenschaften), Verwaltungstexte
    E-Mail: info@biscak-uebersetzungen.de

  • just jassi

    Autor*in, Bibliothekar*in, Studium Soziale Arbeit und Gender Studies

    Pronomen: dey/deren/denen
    Themen:
    LGBTQIA+: nichtbinäre Identität/non-binary, Verwendung von Neopronomen, Pansexualität,
    Psychische Krankheiten: Depression, Boderline-Persönlichkeit, Angst/Panik, selbstverletzendes Verhalten, PMS/PMDD
    Fatshaming, Binge Eating, emotionales Essen

    Trigger: dargestellte/beschriebene
    Genres: alle
    E-Mail: just_jassi@abwesend.de
    Instagram: @wildhexxe


  • Leonie Jakobs

    Autorin, Literaturbloggerin, Studentin

    Pronomen: sie/ihr, she/her

    Themen: Alle Formen von körperlicher Behinderung, besonders Muskelerkrankungen, als auch Panikattacken, Feminismus, Intersektionalität, Diversität
    Genres: Alles außer Horror
    E-Mail: Leonie.Jakobs@googlemail.com
    Facebook: leonie.jakobs
    Instagram: @leonie_le_books
    Website: https://mrsdarcys-readinglist.blogspot.com


  • Liisa aus den Birken

    Drehbuchautorin, Dramaturgin

    Themen: Krebserkrankungen insbesondere Non Hodgkin und Hodgkin Lymphome, Schilddrüsenerkrankungen, Operationen, Chemotherapie, Hochdosistherapie, Stammzelltransplantation, Bestrahlung, Reha für junge Krebspatienten,

    Kinderwunsch und Unfruchtbarkeit (aufgrund von Medikamente), Posttraumatische Belastungsstörung, Traumata, Depressionen, Hypochondrie in Folge einer Erkrankung, familiäre Belastung bei einer Erkrankung, Schwerbehinderung, Tinnitus, Verlust von Freunden, Krankenhaus- und Ärzt*innenpraxisbesuche, Ärzt*innen-Patientenverhältnis, Isolation, Immunerkrankungen.

    Sexismus, Gender, FLINT* und intersektionaler Feminismus, Incels, MGTOW und weitere (radikale) Online Männergruppen

    Genres: alle
    E-Mailliisaausdenbirken@gmail.com
    Twitter: @ausdenBirken

  • Nadire Y. Biskin

    Themen:

    • Sexismus: angry woman, und Mutterwunsch, Sorgearbeit
    • Bildungswesen, Medizin, chronische Erkrankungen, Rheuma, Reizdarm, Akne, Gallensteine, Krankenhaus- und Ärzt*innenpraxisbesuche, Pathologisierung, Förderschwerpunkt im schulischen Kontext, intersektionale Perspektive mit race und class, geistige Behinderung, Sprache,
    • Angehörige allg. und im medizinischen Kontext, Parentifizierung, Ärzt*innen-Patientenverhältnis, Gender, Race und Class Aspekte, und Psychose, Entfremdung durch sozialen Aufstieg
    • allgemein und anti-muslimischer Rassismus, Intersektionalität, Alltagsrassismus, Mikroaggressionen, Diskursmacht, sunnitischer und
    • Fatshaming: Hormonstörung, Frauenbilder, Fetischisierung, Zuschreibung von Charaktereigenschaften, sexualisierte Gewalt

    E-Mailnadire.biskin@gmail.com
    Twitter: tochtersatire
    Instagram: tochter_satire_nadire


  • Paula Grimm

    Themen: Blindheit, Gender, Gewalterfahrung
    Website: https://www.paulagrimmsschreibwerkstatt.de/


  • Sam Sallier

    Autor

    Themen: sexueller Missbrauch, Häusliche Gewalt, Queerfeindlichkeit, Genderfluidität, Polysexualität, Homosexualität,
    Triggernd: sexueller
    Genres: Es gibt keine bevorzugten Genres. Ich bin für alle offen.
    E-Mail: sam.sallier2022@gmail.com


  • Sara Mously

    Journalistin für Presse; PR

    Pronomen: sie

    Themen: Menschenrechte, Internationales, , NGOs, Reisen, Kultur, Wirtschaft, Soziales
    Genres: Alle Genres
    E-Mail: mously@gmx.de
    Social Media: www.linkedin.com/in/mously


  • Sarah Stoffers

    Autorin

    Themen: LGBTQIA+ (Schwerpunkt lesbische und nicht binäre Figuren), Polyamorie, BDSM, Neurodiversität, unsichtbare Behinderung.
    Trigger: Suizid und sollten bei der Projektvorstellung unbedingt erwähnt werden.
    Genres: Bitte keinen Horror, sonst alle Genres.
    E-Mail: info@sarahstoffers.de
    Instagram: @sarah.stoffers
    Twitter: @StoffersSarah

  • Sharif

    Lektor, Übersetzer, promovierter Kulturwissenschaftler (Disability Studies)

    Themen:

    • diskriminierungskritische Sprache
    • leicht verständliche Sprache
    • Behinderung, Disability Studies
    • Repräsentation, Repräsentationskritik
    • Herkunft (insbesondere arabischer Raum)
    • Ökologische Landwirtschaft, Gemüsegärtnerei
    • Konsumkritik

    Genres: Belletristik, Sachtexte, Wissenschaft und Firmenkommunikation

    E-Mail: info@uebletexte.de

    Website: uebletexte.de


  • simo_tier

    künstler_ zinester_ aktivist_

    Themen: Bisexualität, Queerness, Greysexual, Behinderung, Unsichtbare Behinderung, Neurologische Krankheiten, Autismus, Elektrorollstuhl, Neurodivergenz  (Angststörung, Depression), Ableismus, Trans, nicht binärität (Agender), gendersensible Sprache, Migration, aussterbende Sprache/Kultur, Gewalterfahrung (Stalking, Vergewaltigung), Sucht, Isolation durch Marginalisierung
    Genres: alles außer akademische Texte
    Websitesimo_tier.de
    Instagram: @simo_tier
    Twitter: @simo_tier

  • Sophie Charlotte Rieger

    aka Filmlöwin

    Themen: Mein Schwerpunkt ist das Thema Gender im Film. Hierzu gebe ich Workshops an Filmhochschulen und biete dramaturgische Beratung für Film- und Serienproduktionen an. In diesem Zusammenhang habe ich mich intensiv mit der Darstellung von sexualisierter Gewalt im Film auseinandergesetzt und bearbeite gerne Stoffe zu diesem Thema. Als dritter Themenkomplex liegt mir auf Grund eigener Erfahrungen das Thema „Psychische Krankheiten“ am Herzen.
    Genres: Drehbuch genreübergreifend (viele Jahre Berufserfahrung im Drehbuchlektorat); andere Formate gerne auf Anfrage.
    E-Mail: sophie@filmloewin.de
    Twitter, Instagram: @filmloewin
    Website: www.filmloewin.de


  • Tina Kalinowski

    Buchhändlerin, Texterin

    Themen: LGBTQIA+ mit den Schwerpunkten Homosexualität, Homo- und Queerfeindlichkeit, lesbisches Leben sowie
    Geschlecht & mit den Schwerpunkten gendersensible Sprache, Cissexismus, (Queer)Feminismus sowie
    Dabei immer im Blick. Außerdem: veganer Lebensstil
    Genres: Kinderbuch
    Website: http://tina-kalinowski.de
    E-Mail: hallo@tina-kalinowski.de

  • Tristan Lánstad

    Themen: non-binary, trans*, transmaskulin, Cissexismus, Sexismus, Transfeindlichkeit, gendersensible Sprache, Aromantik, Homofeindlichkeit, Bisexualität, Autismus, ADHS, Borderline, posttraumatische Belastungsstörung (PTBS, CPTSD), Trauma, emotionaler Missbrauch, sexuelle Gewalt, Vergewaltigung, Mobbing, Depressionen, Angststörungen, Polyamorie, Alkoholismus, Essstörungen, Binge Eating Disorder, Anorexie, Fatshaming/
    Twitter: @desastertristan
    E-Mail: desastertristan@fervorcraft.de


  • tuex

    Themen:

    • Non-binary, Bisexualität, Pansexualität, Asexualität, trans*, Sexismus, Cissexismus, Enby erasure, Trans- und Queerfeindlichkeit, Biologismus, und Beziehungsanarchie
    • /
    • Depressionen, Posttraumatische Belastungsstörung (PTSD/PTBS),
    • Körperliche Gewalt, Vergewaltigung, Gewalt in Beziehungen (psychisch)

    (potentielle Trigger: Vergewaltigungsbeschreibungen/-erzählungen, Autounfälle)
    Genres: gerne YA, philosophische Texte, Science Fiction, Fantasy, andere aber auch.
    Nicht: Krimi, Mord, Thriller/Grusel, Erotica
    E-Mail: meow@minituex.eu
    SoMe-Handle: @tuex_li


  • Valo Mar

    Linguist*in mit Psychologiestudium; queerfeministisches Ehrenamt

    Anrede: Guten Tag/Hallo + Name
    Pronomen:
    they/them oder hen/hens
    Themen
    : non-binary, Queerness, Pansexualität, Bisexualität, Coming-out, Demisexualität, Quoiromantik, Questioning, trans*, gendersensible Sprache, Sexismus, Geschlecht und Geschlechterrollen, Heteronormativität, Cisnormativität, Depression, Panikattacken (alles mit intersektionalem Blick)
    Ausgeschlossene Inhalte: Detaillierte Darstellung von Gewalt, sexueller Gewalt, Suizid, selbstverletztendem Verhalten. Falls mit Andeutungen oder wenig Details gearbeitet wird, bitte eine Content Note mit genauer Seitenangabe. Genres: Fantasy, Romance, Coming of Age, Lyrik, grundsätzlich offen für alle Genres außer Horror und Thriller. Sehr erfahren mit akademischen Texten.
    E-Mail: queersensitivityreading@gmx.de
    Twitter: @meersocke
    Instagram: @meernichtweniger  

  • Victoria Linnea

    Freie Lektorin, Schreibcoach

    Pronomen: sie/ihr (eng.: they)

    Themen: Rassismus, Exotismus, Darstellung von PoC in den Medien, insbesondere ostasiatische und südostasiatische Kultur; Sexismus; häusliche Gewalt und andere Gewalterfahrungen; Hochsensibilität, Synästhesie
    Genres: Gewaltdarstellungen (insbesondere sexuelle) bitte vorher angeben, keine gewaltverherrlichenden Inhalte
    E-Mailvictoria@sensitivity-reading.de
    Twitter@victorialinnea1
    Instagram@victorialinnea11

  • Violett B.

    Studentin mit sozialwissenschaftlichem Abschluss

    Themen: Depressionen, ADHS (Diagnose im Erwachsenenalter), PTBS (Symptome bestehen nicht mehr), Binge Eating Disorder, Sexueller im Kindesalter, Psychiatrieerfahrungen (Jugendalter), Leben in einer betreuten Wohngruppe (Jugendalter), Selbstverletzung, Mobbing, Diskriminierung im Arbeitsleben, im Erwachsenenalter (öffentlicher Raum)
    Genres: offen für alle Genres
    E-Mailviolettsensitivity@gmail.com

  • Xenia Wucherer

    Freie Lektorin und Autorin, Schreibcoach

    Pronomen: sie/ihr

    Themen: Sexismus, Mikroaggressionen, Rassismus, Migration, psychische Erkrankungen (insbesondere Depressionen), Othering, Suizidalität, selbstverletzendes Verhalten, Heteronormativität, Intersektionalität, Gewalterfahrung, sexuelle Gewalt, Inklusion, Mobbing, Cybermobbing, Umgang mit Schönheitsidealen (Bodyshaming, Rassismus), Klassismus
    Genres: Fantasy, Contemporary, Sci-Fi, Thriller, Liebesromane, Horror, Historisches, YA/NA
    Website: de.equal-writes.com/lektorat/ (Diversity Test im Newsletter)
    E-Mail: hi@equalwrites.de
    Instagram: @equalwritesde
    Twitter: @equalwrites_


  • Yvonne Tang

    Ostasienwissenschaften (B.A.), Transcultural Studies (M.A.)

    Pronomen: sie/ihr

    Themen: Demisexualität, Depression, emotionaler Missbrauch, Exotismus, Heteronormativität, körperliche Gewalt, Mehrsprachigkeit, Mikroaggressionen, Othering, Psychotherapie, anti-asiatischer Rassismus, selbstverletzendes Verhalten, Sexismus,
    Genres: alles außer Horror und Erotica
    E-Mail: bookish.yvonne@gmail.com
    Instagram: @bookish.yvonne
    Webseite: www.yvonnekommentiert.wordpress.com