• Alex Rump

    Autor, Aktivist und Blogger

    Themen:

    • Queerness: Bisexualität, Aromantik, nicht-binäre Identität (genderfluid), damit einhergehend: Jugend im Unwissen, was Identität ist und damit verbundenes Leid
    • Sexismus & Geschlechter: durch das Aufwachsen und wahrgenommen werden als Frau, Intergeschlechtlichkeit (Swyer syndrome) – damit einhergehend erzwungene Hormontherapie in der Pubertät mit gesundheitlichen Folgen (Knochenbrüchigkeit)
    • Gewalterfahrungen: Psychische Kindesmisshandlung durch narzisstische Mutter (aus Kindesperspektive), physische Misshandlung durch alkoholabhängigen Pflegevater,
    • Vergewaltigung, toxische Beziehung, queerfeindliche Gewalt durch NeoNazis, Mobbing, queerfeindliche psychische Gewalt durch kirchliche Institutionen (katholische Schule)
    • : ADHS, Autismus – beides erst im Erwachsenenalter diagnostiziert, dadurch Kindheit ohne entsprechende Unterstützung
    • Psychische Gesundheit: Depression, CPTSD
    • /Krankheit: Leichte Gehbehinderung durch Fahrradunfall, schwere Allergie während der Kindheit, angeborener Herzfehler, Nahtoderfahrung durch Salmonellenerkrankung in der Jugend, brüchige Knochen (durch Hormontherapie) in der Jugend, mit mehreren teils schweren Knochenbrüchen in Händen und Füßen
    • Sonstiges: Fatmisia, Klassismus (Leben und Aufwachsen in Armut), Waise (mit 17)
    Genre:
    • Phantastik (Fantasy, SciFi, Horror) allgemein
    • Romance
    • Kontemporäre Literatur
    • Sachbücher
    • Rollenspiel
    • Eher ungern: Thriller, Krimi (das müsste wenn besprochen werden)
    Trigger:
    • Ausführlich beschriebene
    • Kindesmissbrauch aus Perspektive des Missbrauchenden
    E-Mail: rumpalex89@gmail.com
    Webseite: www.alpakawolken.de
    Twitter: @KaenKazui
    Instagram: @alpaka_wolke​

  • Amelie Hanke

    Lektorin, Texterin

    Pronomen: Sie/ihr
    Themen:

    1. Themenfeld: im Allgemeinen, dazu zählen: (utopische) Ewartungshaltung der Gesellschaft, regretting motherhood, mental load, Sexismus, Verteilung von
    2. Themenfeld: Leben mit chronischen (unsichtbaren) Erkrankungen und der damit einhergehenden psy. Belastung. Konkret: mit insulinpflichtiger Pumpentherapie, Umgang mit Unterzuckerungen, Ängste vor Folgeschäden

    Genres: jedes Genre ist willkommen
    E-Mail: info@lektorat-litterae.de
    Social Media: @lektoratlitterae
    Website: www.lektorat-litterae.de


  • Christina Srebalus

    Themen:
    • Krankheitsbilder: Chronische Schmerzen (mit und ohne Schübe; Nerven- und Muskelschmerzen), Fibromyalgie, plötzliches Aufgeben von Beruf/Sport aufgrund körperlicher Erkrankung, neurologische Hypersensibilität, Schlafstörungen, Phobie, Panikattacken
    • Synästhesie (Gerüche und körperliche Empfindungen)
    • Gewalterfahrungen: Kindesentführung (Kindperspektive), Obdachlosigkeit, Runaway (als Jugendliche),
    Trigger: Spinnen und gewalttätige Mütter (müsste im Vorfeld besprochen werden)
    Genre: keine Erotik, gerne Phantastik
    Twitter: @CFSrebalus
  • Giulia Kurth

    Hobbyautorin und Bookstagrammerin

    Pronomen: sie/ihr
    Themen: Pansexualität, besonders Leukämie (sehr leicht triggernd) und
    Genres: Young und New Adult
    E-Mail: giulia.kurth@web.de
    Instagram: @g_booklife auf

  • Heidemarie Egger

    Themen:

    • Leben mit Behinderungen
    • Frauen mit Behinderungen
    • Leben mit seltener Erkrankung
    • Leben mit vererbter Erkrankung
    • Leben mit chronischer Erkrankung
    • Selbstbestimmung
    • Disability Management

    E-Mail: mail@heidemarieegger.at
    Website: www.heidemarieegger.at


  • Jenny Cazzola

    Themen: Leben mit Behinderung (vor allem motorische Behinderung, Rollstuhl), Queerness, Bisexualität, Demisexualität, Krankheit, Verlust in der Familie, komplizierte/ungewöhnliche Familienstrukturen, Aufwachsen ohne ein Eltern, Depressionen, Mehrsprachigkeit, Transkulturalität, verschiedene Kulturen, Minderheiten
    Genres: Alles außer Horror
    E-Mail: jennycazzola@yahoo.it
    Facebook: Jenny Cazzola
    Instagram: @jennycazzola

  • Julia Niederstraßer

    Autorin

    Pronomen: sie/ihr
    Themen: Ich sitze aufgrund einer Muskelschwäche (SMA Typ 2) im Elektrorollstuhl, würde also das Thema körperliche bearbeiten. Zudem habe ich eine und könnte auch dort SR anbieten.
    Genres: Romance, Fantasy
    E-Mail: j.niederstrasser@gmail.com
    Instagram: @julia_niederstrasser_


  • Kia Kahawa

    Themen: Depressionen, Verlust Angehöriger, Hashimoto, Schilddrüsenerkrankungen
    Genres: Jugendbuch, Entwicklungsroman, New Adult, Young Adult, Science Fiction, Dystopie, Utopie, Thriller, Liebesroman […] Nicht: Krimi, Fantasy
    E-Mail: kia@achetats.com
    Twitter:@KiaKahawa


  • Leonie Jakobs

    Autorin, Literaturbloggerin, Studentin

    Pronomen: sie/ihr, she/her

    Themen: Alle Formen von körperlicher Behinderung, besonders Muskelerkrankungen, als auch Panikattacken, Feminismus, Intersektionalität, Diversität
    Genres: Alles außer Horror
    E-Mail: Leonie.Jakobs@googlemail.com
    Facebook: leonie.jakobs
    Instagram: @leonie_le_books
    Website: https://mrsdarcys-readinglist.blogspot.com


  • Lex Smithereens

    Autor, Korrektor

    Pronomen: he/him

    Themen: Leben mit (en), Ableismus, Asperger-Autismus, LGBTQIA+-Feindlichkeit, Stigmatisierung und Diskriminierung aufgrund psychischer Erkrankungen, Leben mit Komplextrauma (kPTBS, Dissoziationen), rezidivierende Depression, atypische Essstörung, Fibromyalgie, organisierter sex. M*ssbrauch (bitte TW voransetzen!), Parentifizierung, narzisstische Elternteile, psychische/physische M*sshandlung, Vernachlässigung, Su*zid, Verlust, T*d, queere Elternschaft

    Genres: alles

    E-Mail: lex_smithereens@outlook.com

    Instagram: @mitder_feder_insherz

    Website: www.lex-smithereens.de 


  • Liisa aus den Birken

    Drehbuchautorin, Dramaturgin

    Themen: Krebserkrankungen insbesondere Non Hodgkin und Hodgkin Lymphome, Schilddrüsenerkrankungen, Operationen, Chemotherapie, Hochdosistherapie, Stammzelltransplantation, Bestrahlung, Reha für junge Krebspatienten,

    Kinderwunsch und Unfruchtbarkeit (aufgrund von Medikamente), Posttraumatische Belastungsstörung, Traumata, Depressionen, in Folge einer Erkrankung, familiäre Belastung bei einer Erkrankung, Schwerbehinderung, Tinnitus, Verlust von Freunden, Krankenhaus- und Ärzt*innenpraxisbesuche, Ärzt*innen-Patientenverhältnis, Isolation, Immunerkrankungen.

    Sexismus, Gender, FLINT* und intersektionaler Feminismus, Incels, MGTOW und weitere (radikale) Online Männergruppen

    Genres: alle
    E-Mailliisaausdenbirken@gmail.com
    Twitter: @ausdenBirken

  • Nadire Y. Biskin

    Themen:

    • Sexismus: angry woman, und Mutterwunsch, Sorgearbeit
    • Bildungswesen, Medizin, chronische Erkrankungen, Rheuma, Reizdarm, Akne, Gallensteine, Krankenhaus- und Ärzt*innenpraxisbesuche, Pathologisierung, Förderschwerpunkt im schulischen Kontext, intersektionale Perspektive mit race und class, geistige Behinderung, Sprache,
    • Angehörige allg. und im medizinischen Kontext, Parentifizierung, Ärzt*innen-Patientenverhältnis, Gender, Race und Class Aspekte, und Psychose, Entfremdung durch sozialen Aufstieg
    • allgemein und anti-muslimischer Rassismus, Intersektionalität, Alltagsrassismus, Mikroaggressionen, Diskursmacht, sunnitischer und
    • Fatshaming: Hormonstörung, Frauenbilder, Fetischisierung, Zuschreibung von Charaktereigenschaften, sexualisierte Gewalt

    E-Mailnadire.biskin@gmail.com
    Twitter: tochtersatire
    Instagram: tochter_satire_nadire


  • Patrizia Spanke (Patty)

    P.J. Ried (mein Pseudonym als Autorin)

    Pronomen: sie/ihr
    Themen: Ableismus, körperliche Behinderung, unsichtbare Behinderung, chronische Erkrankung, chronische Schmerzen mit und ohne Schüben, Rheuma, Psoriasis, plötzliches Aufgeben von Beruf/Sport/Ausbildung aufgrund körperlicher Erkrankung, Fatigue usw.; psychische Belastungen, die aus dem Umgang damit resultieren
    bitte CN/TW vorab bei sexuellem /
    Genres: bevorzugt: Fantasy/Romantasy, Dystopie, Science-Fiction, Romance; nicht: Thriller, Horror (müsste im Vorfeld besprochen werden)
    E-Mail: patty@tintenweber-lektorat.de
    Social Media: @tintenweber_lektorat
    Website: https://www.tintenweber-lektorat.de/


  • Sarah Elise Jørgensen

    Autorin von „Panthertage“

    Themen: Epilepsie, chronische Erkrankungen, neurologische Erkrankungen, Schwerbehinderung, unsichtbare Behinderungen,
    Genres: Belletristik, Sachbuch
    E-Mail: post@sarahelisebischof.de
    Instagram: @thesarahjorgensen
    Twitter: @stadtsolistin
    Facebook: www.facebook.com/sarahelisebischof/
    Website: http://www.sarahelisebischof.de/


  • Sharif Bitar

    Lektor, Übersetzer, promovierter Kulturwissenschaftler (Disability Studies)

    Themen:

    • diskriminierungskritische Sprache
    • leicht verständliche Sprache
    • Behinderung, Disability Studies
    • Repräsentation, Repräsentationskritik
    • Herkunft (insbesondere arabischer Raum)
    • Ökologische Landwirtschaft, Gemüsegärtnerei
    • Konsumkritik

    Genres: Belletristik, Sachtexte, Wissenschaft und Firmenkommunikation

    E-Mail: info@uebletexte.de

    Website: uebletexte.de


  • Violett B.

    Studentin mit sozialwissenschaftlichem Abschluss

    Themen: Depressionen, ADHS (Diagnose im Erwachsenenalter), PTBS (Symptome bestehen nicht mehr), Binge Eating Disorder, Sexueller im Kindesalter, Psychiatrieerfahrungen (Jugendalter), Leben in einer betreuten Wohngruppe (Jugendalter), Selbstverletzung, Mobbing, Diskriminierung im Arbeitsleben, im Erwachsenenalter (öffentlicher Raum)
    Genres: offen für alle Genres
    E-Mailviolettsensitivity@gmail.com