Salma Youssef

Salma Youssef Journalistin und Aktivistin Pronomen: she/her Themen: Rassismus gegenüber Migrant*innen, Sexismus gegenüber cis Frauen, Darstellung von ADHS, Klassimus, Texte in denen Gewalt und sexualisierte Gewalt vorkommt, Bisexualität Genres: Alle Genres E-Mail: salma.yo@gmx.at

skalabyrinth / karlabyrinth

skalabyrinth / karlabyrinth Schreibfisch Pronomen: Keine Anrede. Möglichst neutrale Bezeichnungen. Wenn nicht zur Hand, ist Maskulinum in Ordnung. Im Fall von Mut, mit -fisch entgendern. (Beispiel: Schreibfisch.) Themen: – Ableismus (besonderer Schwerpunkt: Sansim). – Themen rund um Trans- und Nichtbinär-Sein. (Besondere Schwerpunkte: Trans masc Feindlichkeit und trans- und nicht-binär-feindlicher/freundlicher Weltenbau.) …

Josefine Quell

Josefine Quell Autor*in, Lehrkraft Pronomen: ey/em & they/them & sie/ihr Themen: bi Personen; nicht-binäre Personen; gendersensible Sprache; Feminismus Gewaltthemen bitte vorher absprechen. Genres: Fiktion & Sachtexte E-Mail: home@josefine-quell.de Twitter: @JosefineQuell Website: josefine-quell.de/

Finn Rose

Finn Rose Lyriker, Masterstudent Anglistik Pronomen: er/sie Themen: Asexualität, Demisexualität, Queerness, trans Repräsentation (vor allem transmaskulini und genderqueer), coming-out, Autismus (bei AFAB Personen), Zusammenspiel Autismus und Gender Genres: Lyrik, Kinder- und Jugendliteratur, “Coming of Age”/YA, Belletristik. NICHT: Erotik, Fach- und Sachbücher, Historik, Biografien. E-Mail: finnrosewrites@gmail.com Twitter: @finnrosewrites

Birgit Schwäbe

Birgit Schwäbe

Autorin und Bloggerin

Pronomen: sie/ihr
Themen:
  • Einäugigkeit von Geburt/Glasaugen
  • Verengte Harnwege
  • Skoliose (einschließlich Tragen eines orthopädischen Korsetts während der Wachstumsphase)
  • Asthma
  • Depression
  • Suizidalität
  • Mobbing (hier potenziell triggernd, wenn es massiv ableistisch im Arbeitsplatzkontext geschieht)
  • Asexualität (sex-repulsed)
Genres: Bevorzugt: (Urban/Rural) Fantasy und Science-Fiction, sowie Romantik ohne Sexszenen. Andere Genres nur Einzelszenen mit Bezug auf die Thematik, KEIN Horror/Splatter

Corcee

Corcee Blogger*in Pronomen: Im dt. unklar sie/ihr, they/them (dey/deren), xier/xiem – engl: they/them Themen: Querness bzw Bi-/Pansexualität, Nicht-binäriät/non-binary (dyphoria), compulsory heterosexuality, Heteronormativität Depressionen, selbstverletztendes Verhalten, Suizidalität, Angststörung/Sozialängste, gestörtes Essverhalten, Body Dysmorphia ADHS (im Kindesalter diagnostiziert aber überwiegend unbehandelt), vermutlich Autismus (noch nicht offiziell diagnostiziert), Rejection Sensitivity Dysphoria Sexismus durch aufwachsen …

Björn Schultz

Björn Schultz Freier Lektor und Handschriftenübersetzer Pronomen: er/ihn Themen: Transidentität, trans Männer; Sexismus, sexuelle Belästigung, Diskriminierung von Frauen (aufgrund Vergangenheit als Frau), Feminismus, Geschlechterrollen; Bisexualität, Pansexualität; offene Beziehungen; BDSM. Unterstützung bei der Arbeit mit historischen Quellen (Entziffern der Sütterlinschrift). Genres : keine Lyrik, sonst alle Genres E-Mail: info@lektorat-schultz.de Website: www.lektorat-schultz.de (Hinweis: …

Giulia Kurth

Giulia Kurth Hobbyautorin und Bookstagrammerin Pronomen: sie/ihr Themen: Pansexualität, Krebs besonders Leukämie (sehr leicht triggernd) und Angststörung Genres: Young und New Adult E-Mail: giulia.kurth@web.de Instagram: @g_booklife auf

Sam Sallier

Sam Sallier Autor Themen: sexueller Missbrauch, Häusliche Gewalt, Queerfeindlichkeit, Genderfluidität, Polysexualität, Homosexualität, Rassismus Triggernd: sexueller Missbrauch Genres: Es gibt keine bevorzugten Genres. Ich bin für alle offen. E-Mail: sam.sallier2022@gmail.com